AGB

INFORMATIONEN ZUM ANBIETER

Denis Kern // plentyflow // Hammerweg 30 // 64720 Michelstadt

Ein Unternehmensbereich von ONEDOT. // Denis Kern
Telefon: 06061/630 98 00
E-Mail: info@plentyflow.de
Umsatzsteuer-ID:

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden.

Als Grundlage für alle vertraglichen Beziehungen gelten die nachfolgend definierten

ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. GELTUNG DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1.1 Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden „AGB“) regeln das allgemeine Geschäftsverhältnis zwischen ONEDOT. – Denis Kern (nachfolgend plentyflow genannt) und seinen Kunden sowie die von Nutzung des Systems zur Templategestaltung.

1.2 Der Verkauf, Lieferung und Download von Templates und Leistungen erfolgt nur und ausschließlich gegenüber Gewerbetreibenden. Wir sind berechtigt einen Nachweis über die gewerbliche Tätigkeit vom Vertragspartner einzufordern.

2. ZUSTANDEKOMMEN DES VERTRAGES UND ZAHLUNG

2.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung dar. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung des ausgewählten Templates ab. Der Antrag auf Abschluss eines Vertrages durch den Vertragspartner kann auch schriftlich (postalisch) gestellt werden. Internetbestellungen durch E-Mail sind auch ohne geleistete Unterschrift für den Vertragspartner rechtsgültig und bindend. Der Vertragspartner ist an sein Angebot für die Dauer von 10 Tagen ab Zugang beim Anbieter gebunden.

2.2 Die Vertragsannahme kann durch folgende Bestätigung erfolgen: Brieflich oder per E-Mail.

2.3 Soweit nichts anderes vereinbart ist, ist die Zahlung sofort per Paypal zu leisten.

2.4 Eine Lieferungsverpflichtung besteht erst nach erfolgter Zahlung.

2.5 plentyflow ist jederzeit berechtigt, einen Auftrag zu kündigen, wenn vom Vertragspartner gelieferte Inhalte gegen Rechtsbestimmungen verstoßen.

2.6 Alle Preisangaben in Euro (€). Unsere Preise sind Nettopreise zzgl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer

3. URHEBERRECHTE

3.1 Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass das Urheberrecht an den Templates bei plentyflow liegt und bei plentyflow verbleibt.

3.2 Bei unberechtigter Nutzung oder Weitergabe eines Templates ist plentyflow zu einer Vertragsstrafe in dreifacher Höhe der vereinbarten berechtigt. Schadensersatzansprüche von plentyflow bleiben davon unberührt.

3.3 Dem Kunden werden die nicht ausschließlichen Rechte (einfache Lizenz) zur Nutzung der zur Verfügung gestellten Templates in einem Webshop auf einer beim Bestellvorgang definierten Domain gewährt.

3.4 Der Kunde darf die Templates nur für eigene Zwecke und für eigene Nutzung verwenden. Jede Nachahmung, auch die Nachahmung in Teilen, ist untersagt und verletzt das Urheberrecht. Weitergehende Nutzungsrechte bedürfen einer individuellen Vereinbarung. Dies gilt auch für die Weitergabe der Nutzungsrechte an Dritte. Änderungs- und Erweiterungswünsche, die durch uns umgesetzt werden, begründen kein Miturheberrecht und keine sonstigen Ansprüche des Vertragspartners.

3.5 plentyflow ist berechtigt, in jedes Template einen Copyright-Hinweis einzubinden. Dieses Copyright im Design darf nicht geändert oder entfernt werden. Eine copyrightfreie Version kann bei der Bestellung gegen entsprechenden Aufpreis erworben werden.

3.6 Die Übertragung der Nutzungsrechte schließt nicht die Nutzung der Bilder ein, die auf dem Template dargestellt ist. Die Darstellungen haben nur die Funktion von Platzhaltern für eigene Darstellungen des Verwenders.

3.7 plentyflow kooperiert mit namhaften Design Agenturen, die der Anpassung und dem Vertrieb der Templates für plentymarkets zugestimmt haben. Die Templates werden in diesem Fall exklusiv von plentyflow für die SAAS-Plattform plentymarkets angeboten.

4. MÄNGEL

4.1 Der Kunde hat plentyflow innerhalb von 1 Woche nach Lieferung der Templates über etwaige Mängel innerhalb der Shoptemplates zu informieren. Es gelten die allgemeinen Bestimmungen des Werkvertrages über die Folgen der Mangelhaftigkeit eines Werkes. Nach Ablauf dieser Frist und ohne Rückmeldung des Kunden gilt das Werk als vertragsgemäß und mängelfrei abgenommen und genehmigt.

4.2 plentyflow haftet nicht für Mängel der Templates, die durch den Kunden verschuldet sind.

5. HAFTUNG

5.1 plentyflow übernimmt keinerlei Haftung gegenüber dem Kunden bezüglich Verwendung/ Nutzung/Einsatz der angebotenen Templates. Insbesondere ist der Kunde selbst für die Rechtskonformität verantwortlich.

Eine Gewährleistung auf eine versionsunabhängige Lauffähigkeit der Templates kann nicht übernommen werden.

5.2 plentyflow haftet nur für Schäden und Verluste, die auf ein grobfahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten von plentyflow zurückzuführen sind. Dies gilt sowohl für vertragliche als auch außervertragliche Ansprüche des Kunden.

5.3 plentyflow übernimmt keine Haftung für die Übernahme von Inhalten. Der Kunde ist verpflichtet, zu überprüfen, ob eine Verletzung der Rechte Dritter vorliegt bzw. ob gegen Urheberrechtsansprüche verstoßen wird.

5.4 Alle zum Download zur Verfügung gestellten Dateien, die auf dem Server von plentyflow.de abgelegt werden, sind auf Virenfreiheit geprüft. Eine Gewähr kann dafür allerdings nicht übernommen werden. Eine Haftung hierfür wird komplett ausgeschlossen. Der Kunde hat, vor Einsatz der Dateien, selbst für eine Prüfung Sorge zu tragen.

6. RECHT UND GERICHTSSTAND

6.1 Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand für sämtliche zwischen uns bestehenden Rechtsbeziehungen ist Michelstadt. Dies gilt für sämtliche Verfahren, in dem der Vertragspartner Vollkaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.